„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“

Immanuel Kant

Erstellen Sie hier einen Nachruf für ihren verstorbenen Liebling

Ihr Nachruf

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht bekanntgegeben oder an Dritte weitergeleitet. Nach Prüfung ihres Eintrages werden wir ihn umgehend freischalten.

Als Betreiber dieser Webseite behalten wir uns das Recht vor, unpassende oder unvollständige Einträge zu löschen.
77 Einträge
Kevin Brutti Kevin Brutti aus Knittelfeld schrieb am 23. Juli 2015 um 11:11
Leider kannte ich deinen Hund Baron nicht persönlich Bernd aber von den Fotos und den Erzählungen her bin ich überzeugt er war ein einzigartiger Hund und Freund für dich und deine Familie. Bestimmt ist Baron jetzt ein Engel und passt gut von der anderen Seite auf euch auf.
Leider kannte ich deinen Hund Baron nicht persönlich Bernd aber von den Fotos und den Erzählungen her bin ich überzeugt er war ein einzigartiger Hund und Freund für dich und deine Familie.
Bestimmt ist Baron jetzt ein Engel und passt gut von der anderen Seite auf euch auf.
Renate und Robert Lindner Renate und Robert Lindner aus Hollabrunn schrieb am 23. Juli 2015 um 7:22
Still, seid leise, es ist ein Engel auf der Reise. Er wollte über 16 Jahre bei Euch sein. Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in eurem Herzen ein großes Stück. Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag. Und wenn ihr fragt, wo mag er sein? Ein Engel, der ist nie allein! Er kann jetzt alle Farben sehn, auf Pfoten durch die Wolken gehn und wenn ihr ihn auch so vermisst und weint, weil er nicht bei Euch ist, dann denkt, im Himmel, wo's ihn jetzt gibt, erzählt er stolz: Ich werd geliebt! Lieber Bernd, wenn Deine Liebe allein den Baron hätte retten können, wäre er nie gestorben.
Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte über 16 Jahre bei Euch sein.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in eurem Herzen ein großes Stück.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo's ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:

Ich werd geliebt!

Lieber Bernd,
wenn Deine Liebe allein den Baron hätte retten können, wäre er nie gestorben.
Michael und Michaela Scheiber Michael und Michaela Scheiber aus Knittelfeld Steiermark schrieb am 21. Juli 2015 um 17:53
❤ *** Für BARON *** ❤ Die Vernunft sagt: »Er war doch alt«. Das Herz sagt: »Du fehlst so sehr«. Fast 17 Jahre warst Du hier auf Erden, da gab es Gewohnheiten, die jeden Tag daran erinnern, dass Du nicht mehr da bist. Lieber BARON, kleiner Liebling, auch wenn wir loslassen mussten, wir denken jeden Tag an Dich. Du wirst immer einzigartig bleiben und wir vergessen keinen der gemeinsam erlebten Momente. Den Platz den Du in unseren Herzen hast, gehört für immer nur Dir. Wir sehen uns eines Tages wieder! Michael und Mama
❤ *** Für BARON *** ❤

Die Vernunft sagt: »Er war doch alt«. Das Herz sagt: »Du fehlst so sehr«.
Fast 17 Jahre warst Du hier auf Erden, da gab es Gewohnheiten, die jeden Tag daran erinnern, dass Du nicht mehr da bist.
Lieber BARON, kleiner Liebling, auch wenn wir loslassen mussten, wir denken jeden Tag an Dich.
Du wirst immer einzigartig bleiben und wir vergessen keinen der gemeinsam erlebten Momente.
Den Platz den Du in unseren Herzen hast, gehört für immer nur Dir.

Wir sehen uns eines Tages wieder!

Michael und Mama
Bernd Scheiber Bernd Scheiber aus Hollabrunn schrieb am 21. Juli 2015 um 11:47
"Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehen. Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehen". Für Dich mein kleiner, über alles geliebter BARON in ewiger und aufrichtiger Liebe. Lieber BARON Du wirst für immer mein Stern sein, der für alle Ewigkeit in meinem Herzen leuchtet. Ich liebe Dich über alles und das wird sich niemals ändern. So tief der Schmerz und so groß die Trauer auch ist, so bin ich dankbar, für jede einzelne Sekunde, die Du mir in meinem Leben geschenkt hast und dass ich Dich nach wie vor in meinem Leben spüren darf......ich weiß, Du hast mich nicht verlassen. So sehr wünsche ich mir ein Wiedersehen und dass wir eines Tages NIE mehr getrennt sein müssen. Ich liebe Dich mein BARON.
"Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehen. Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehen".

Für Dich mein kleiner, über alles geliebter BARON in ewiger und aufrichtiger Liebe.

Lieber BARON Du wirst für immer mein Stern sein, der für alle Ewigkeit in meinem Herzen leuchtet. Ich liebe Dich über alles und das wird sich niemals ändern. So tief der Schmerz und so groß die Trauer auch ist, so bin ich dankbar, für jede einzelne Sekunde, die Du mir in meinem Leben geschenkt hast und dass ich Dich nach wie vor in meinem Leben spüren darf......ich weiß, Du hast mich nicht verlassen. So sehr wünsche ich mir ein Wiedersehen und dass wir eines Tages NIE mehr getrennt sein müssen. Ich liebe Dich mein BARON.
Zant Ursula und Johan Zant Ursula und Johan aus Wien schrieb am 27. Mai 2015 um 12:40
Dojan Gestern wurde unser Schäferhund Dojan nach fast 16 Jahren auf den letzten Weg von Ihnen und uns begleitet.Sie waren sehr einfühlsam und wir konnten unseren Weggefährten noch ein letztes mal streicheln und Abschied nehmen.Nach der Abholung haben wir seine Asche und sein Lieblingsspielzeug im Garten begraben. Heute geht es uns besser,er ist wieder bei uns.Die Trauer bleibt noch lange Zeit. Vielen Dank für alles. Ein Würdevoller Abschied von unserem geliebten Dojan. Fam. Zant
Dojan
Gestern wurde unser Schäferhund Dojan nach fast 16 Jahren auf den letzten Weg von Ihnen und uns begleitet.Sie waren sehr einfühlsam und wir konnten unseren Weggefährten noch ein letztes mal streicheln und Abschied nehmen.Nach der Abholung haben wir seine Asche und sein Lieblingsspielzeug im Garten begraben. Heute geht es uns besser,er ist wieder bei uns.Die Trauer bleibt noch lange Zeit. Vielen Dank für alles. Ein Würdevoller Abschied von unserem geliebten Dojan.
Fam. Zant